BIRHANETHIOPIA – LICHT FÜR ÄTHIOPIEN

Mein Name ist Klaudia Kluckner, seit 2008 engagiere ich mich für Kinder und Jugendliche in Äthiopien. Dank vieler Menschen, die mich in all den Jahren in meinen Vorhaben finanziell unterstützten, konnte ich unter dem Namen BIRHANETHIOPIA verschiedene Projekte verwirklichen.

Durch die Zusammenarbeit mit den Comboni- als auch mit den Kapuziner Missionaren in Äthiopien, sammelte ich viele wertvolle Erfahrungen.

Im Januar 2019 habe ich mit Karin Norz und Petra Albrecht den Verein BIRHANETHIOPIA-LICHT FÜR ÄTHIOPIEN gegründet, zwei Frauen, denen Kinder in Äthiopien auch am Herzen liegen.

Unser gemeinsames Augenmerk liegt derzeit an unserem Schulprojekt von Beradje, (Förderprojekt der Tiroler Landesregierung) aber auch das Waisenhaus von OMA und die Klinik von Dakuna werden von uns regelmäßig unterstützt.

Gerne laden wir Sie ein, unsere Projekte hier auf unserer Homepage näher kennenzulernen.

Neben der Vereinsarbeit für BIRHANETHIOPIA-LICHT FÜR ÄTHIOPIEN engagiere ich mich gemeinsam mit einem Comboni Missionar im Fundraising für die Errichtung eines neuen Schulprojektes in Nekemte/Oromia. Das Projekte entsteht in Kooperation mit dem Vikariat Nekemte/Oromia. (Klaudia Kluckner)